Tourismus Bürgerservice Gewerbe  
Verfügbare Sprachen:
  Impressum & Datenschutz Druckversion Sitemap Kontakt
Gemeinde Halblech, Buching, Trauchgau Gemeinde Halblech, Buching, Trauchgau Gemeinde Halblech, Buching, Trauchgau Gemeinde Halblech, Buching, Trauchgau

Allgäu-Urlaub in Halblech
Schlösser - Berge - Seen
Aktuelles
Neuer allgäuer Leitwanderweg
Freie Fahrt mit Bus und Bahn
Neu! App Romantische Straße
Veranstaltungsuche Halblech
Veranstaltungen im Festspielhaus Neuschwanstein
Kirchliche Nachrichten
Ferienwohnungen & Zimmer
Ihr Tor zur Natur
Wanderparadies
Radvergnügen
Winterspass
Sport und Freizeit
Sehenswertes
Familienurlaub
Bilder aus Halblech im Allgäu
Ortsinfo
Lage
Kontakt und Service
Wetter
Webcam
E-Cards


Suchen & Buchen
Anreisedatum:
Tag Monat Jahr
Nächte Einheit Personen
© feratel media
technologies AG
Wandertrilogie Allgäu

Wenn es um einen Wanderurlaub geht
ist das Allgäu erste Wahl!

 

Tolle Landschaft, wunderbare Berge, ein großes Netz an Wanderwegen und eine erstklassige Beschilderung sind garantiert.

33 Orte des Allgäus sind angetreten den Wanderern noch mehr zu bieten und haben die Wandertrillogie Allgäu ins Leben gerufen. Die Wandertrilogie Allgäu ist ein Leitwanderweg der über die drei Höhenlagen des Allgäus dreiundreißig Orte mineinander verbindet.

Es ist aber auch eine Philosophie. Entlang des Weges werden Geschichten erzählt, die einen neuen Zugang bieten die Region zu erleben und zu genießen. Gleichzeitig wurde eine hochattraktive auf den Wanderer zugeschnittene Infrastrukur geschaffen.

Die Gemeinde Halblech ist dabei
und Etappenort der Wandertrilogie.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Eröffnungswochenende der Wandertrilogie

Programm für das Eröffnungswochenende der Wandertrilogie Allgäu

Veranstaltungen 25. - 27. Juli 2014

Der neue Allgäuer Leitwanderweg „Wandertrilogie Allgäu“ wird eröffnet.
Aus diesem Anlass finden Auftaktwanderungen in unserem Ort und am
Sonntagabend die offizielle Eröffnung in Füssen statt.

An diesem Wochenende lädt auch das Gautrachtenfest in Trauchgau
zu vielen schönen Veranstaltungen ein.

Nachfolgend haben wir das Programm dieses Wochenendes für Sie zusammengestellt:

Freitag, 25. Juli 2014
13:00 Uhr
Auftaktwanderung anlässlich der Eröffnung der Wandertrilogie Allgäu
Eintages-Anwandern der Wandertrilogie Allgäu  „Unterwegs auf den Spuren der Himmelsstürmer“ Halbtageswanderung vom Parkplatz Kenzenhütte in Halblech bis zur Kenzenhütte. Die Wanderung führt landschaftlich reizvoll auf dem Schwarzengrabenweg, dem Ochsengrubenweg zum Geotop am Röthenbach und entlang des Lobentalbaches über Wankerfleck zur Kenzenhütte. -  Gehzeit ca. 5 Stunden - Rückfahrt ins Tal mit dem Kenzenbus- Fahrtkosten: 4,50 Euro - Anmeldung erforderlich bis Donnerstag, 24.07.2014 bei der Gästeinformation Halblech Tel. 08368/285.
Treffpunkt: Kenzenparkplatz

19:00 Uhr
Livemusik mit der Mini Blasmusikkapelle Blech 4
Alpstuben, Buching

19:30 Uhr
Besinnung in der St. Peter Kapelle
mit Markus Fischer und dem Gesangsduo Gebr. Böck.
Kapelle St. Peter, Berghof

20:00 Uhr
Gautrachtenfest "Allgäu-Tiroler Brauchtumsabend"
mit den "Inntalern",  der "Jodlergruppe Nesselwang", "Junge Peitinger Goaßlschnalzer" und "Schellenmädla".
Festzelt in Trauchgau


Samstag, 26. Juli 2014
8.00 Uhr
Tageswanderung von der Kenzenhütte zum Tegelberg
Anwandern anlässlich der Eröffnung der Wandertrilogie Allgäu
Vom Treffpunkt, dem Kenzenparkplatz, fahren wir mit dem Wanderbus zur Kenzenhütte. Dort beginnt die Bergtour ins Ammergebirge. Sie bietet gigantische Ausblicke. Tourenverlauf: Kenzenhütte (1300 m), Kenzensattel (1650 m), Gabelschrofensattel (1920 m), Niederstraußbergsattel, Tegelberghaus (1707 m). Am Tegelberg angekommen fahren wir mit der Gondel ins Tal. Busfahrt zurück nach Halblech. Die Wanderung kann nur bei trockener Witterung stattfinden und ist für Personen geeignet, die trittsicher sind. Bergschuhe, bei denen auch der Knöchel geschützt ist, sind nötig. Anmeldung bis Donnerstag, 24.07.2014 bei der Gästeinformation Halblech Tel. 08368/285 erforderlich.
Kosten: Busfahrt zur Kenzenhütte: 4,50 €, Talfahrt mit der Tegelbergbahn 12,20 € (ermäßigt 11, 70 €), zuzüglich Busfahrt zurück nach Halblech
Treffpunkt: Kenzenparkplatz

20:00 Uhr
Gautrachtenfest - Gauheimatabend des Oberen Lechgauverbandes
mit der Gaugruppe des Oberen Lechgauverbandes, den angeschlossenen Gauvereinen und dem Festverein "D´Älpler" Trauchgau.
Es spielt die Musikkapelle "Harmonie"  Trauchgau.
Festzelt in Trauchgau


Sonntag, 27. Juli 2014
Gautrachtenfest des Oberen Lechgauverbandes

06.00 Uhr Weckruf
09.00 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug
09.30 Uhr Festgottesdienst am Kirchplatz (Bei schlechter Witterung im Festzelt.)
11.00 Uhr Frühschoppen im Festzelt mit der Musikkapelle Wildsteig
                und Auftritten der Jugendgruppen  des Oberen Lechgauverbandes
13.00 Uhr Aufstellung zum Festumzug
13.30 Uhr Großer Trachtenfestzug des Oberen Lechgauverbandes
                danach Ehrentänze im Festzelt und auf der Freibühne
17.00 Uhr Unterhaltung mit "Zwoaralloa" im Festzelt
19.00 Uhr Abends - zum Festausklang - "Schabernack im Zwölferpack"
Trauchgau

Dorfmuseum Trauchgau geöffnet von 11.00 – 13.00 und 15.00 – 17.00 Uhr
Im Obergeschoss des "Hölzlers", wohl eines der ältesten Trauchgauer Bauernhäuser, wird gezeigt, wie früher die Bürger und Bauern, die Kinder und Erwachsenen, die Handwerker und Taglöhner gelebt und gearbeitet haben. Außerdem ist eine Sonderausstellung zum Thema:" Die Grenzen der Gemeinde Halblech"   - Museumseintritt: 1,50 €, mit Königscard kostenlos.

Eröffnung der Wandertrilogie Allgäu in Füssen
17:00 Uhr     Treffen der Wandergruppen mit den Fackelträgern am Kaiser-Maximilian-Platz, Füssen
                     Ab hier gemeinsame Wanderung zum Festspielhaus.
17:30 Uhr     Offizieller Beginn der Eröffnung der Wandertrilogie Allgäu im Schlosspark
17:30 Uhr     Eintreffen der Wandergruppen mit Fackeln
18:00 Uhr     Einlass des Publikums in den Theatersaal
18:30 Uhr     Beginn der Multivisionsshow „Wandertrilogie Allgäu“ von Klaus-Peter Kappest
                    (Anmoderation und Präsentation der Fackelträger; ca. 20 min Pause)
20:45 Uhr     Abmoderation
                     Die Musicalsänger Janet Chvatal und Marc Gremm begleiten das Publikum musikalisch
                     aus dem Festspielhaus zum Freigelände am See
anschl.          musikalische Soirée: Lieder von Janet und Marc aus den Ludwig Musicals
21:25 Uhr     Feuer-Show der Artistengruppe Anam Cara
22:00 Uhr     Lichtshow und Feuerwerk:
                     Entzündung des Steinmännle zur offiziellen Eröffnung der Wandertrilogie Allgäu im Schlosspark
anschl. Ende der Veranstaltung
Die Veranstaltung findet im und vor dem Festspielhaus in Füssen statt.

Gefällt mir