Tourismus Bürgerservice Gewerbe  
Verfügbare Sprachen:
  Impressum & Datenschutz Druckversion Sitemap Kontakt
Gemeinde Halblech, Buching, Trauchgau Gemeinde Halblech, Buching, Trauchgau Gemeinde Halblech, Buching, Trauchgau Gemeinde Halblech, Buching, Trauchgau

Allgäu-Urlaub in Halblech
Schlösser - Berge - Seen
Aktuelles
Ferienwohnungen & Zimmer
Ihr Tor zur Natur
Wanderparadies
Radvergnügen
Winterspass
Skifahren, Langlaufen und Co.
Skilifte
Loipen
Schneebericht und Bergbahnen
Wandervorschläge Winter
Wintertipps für Kinder
Sport und Freizeit
Sehenswertes
Familienurlaub
Bilder aus Halblech im Allgäu
Ortsinfo
Lage
Kontakt und Service
Wetter
Webcam
E-Cards


Suchen & Buchen
Anreisedatum:
Tag Monat Jahr
Nächte Einheit Personen
© feratel media
technologies AG
Skifahren, Langlaufen und Co.

Wintersportfans die ohne Trubel genüßlich Skifahren möchten, finden in Buching und Halblech ein schönes, überschaubares Skigebiet. Der Sessellift und zwei Schlepplifte am Buchenberg sowie der Schlepplift in Halblech laden zum Skifahren und Snowboarden ein. Eine Übersicht der Pisten finden Sie im Menüpunkt Skilifte auf dieser Internetseite.





Ein Tagesskipass kostet in Buching 22,50 € für Erwachsene, 20 € für Jugendliche und 16,-- für Kinder. Am Buchenberg, mit seiner traumhaften Ausicht, ist in der Buchenbergalm und im Restaurant in der Talstation für das leibliche Wohl gesorgt.

Der Tagesskipass beim Skilift in Halblech kostet für Erwachsene 15,-- € und für Kinder 10,-- €.  Darüber hinaus gibt es in Halblech und am Buchenberg natürlich auch Stundenkarten. Für die Pause zwischendurch bietet das Skistüble Speisen und Getränke an.

Die Skischule bietet Skikurse für Anfänger und Fortgeschrittene am Buchenberg in Buching und zum Teil am Tegelberg an. Bitte melden Sie sich für die Skikurse direkt bei der Skischule Tegelberg unter Tel. 08362/84 55 an.




Die nahe gelegene Tegelbergbahn, die Allgäuer und Tiroler Skistationen ergänzen im Verbunds-Skipass "Allgäu-Tirol Vitales Land" dieses Angebot. Über 70 Seilbahnen und Lifte mit ca. 140 Pistenkilometern stehen zur Verfügung. Es gibt Mehrtagesskipässe aber auch Stundenkarten. Hier können Sie mit einem Skipass jeden Tag ein anderes Skigebiet testen.

Preisbespiel: 6-Tagepaß 157,50 €  für Erwachsene sowie für Kinder zwischen 31,50 € und 126,-- € je nach dem Alter der Kinder oder Jugendlichen.  Bei der Familienkarte zahlen Kinder von Jahrgang 1995 - 2006 63,-- €.

Die Tegelbergbahn (9 km nah) bietet auch beschneite Pisten und die beschneite Loipe zu Füßen von Schloss Neuschwanstein an. Sie werden sogar abends von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr mit Flutlicht beleuchtet.

 




Langläufer genießen über 30 Kilometer bestens präparierter Langlaufloipen in einem weiten Tal. Den Loipenplan haben wir für Sie im Menüpunkt Loipen hinterlegt. Übrigens, weitere Ski- und Langlaufgebiete sind nur wenige Kilometer entfernt.

Zu den Facetten des weißen Wintermärchens gehören auch Schneeschuhwanderungen, Spaziergänge auf geräumte Winterwanderwegen, Wanderritte und romantische Pferdeschlittenfahrten.   

Sehr beliebt ist die 2,5 Kilometer lange Winterrodelbahn, die abends sogar beleuchtet ist. Die Rodelbahn beginnt an der Buchenbergalm. Dorthin kann man wandern oder mit der Sesselbahn schweben. Der Sessellift ist im Winter in der Regel bis 16.30 Uhr in Betrieb. 

Gefällt mir