Genussradeln im Allgäu - Radfahren in einer Bilderbuchlandschaft

Radfahren vor traumhafter Kulisse

Halblech, Buching und Trauchgau sind eingebettet in ein weites Tal, mit spektakulärem Panoramablick auf das Ammergebirge und die Allgäuer Alpen.

Immer wieder sind Besucher aufs Neue überrascht, wie viele Radfahrer bei uns unterwegs sind. Manche vermuten, weil wir in den Bergen liegen, wäre das Radfahren bei uns anstrengend. Das stimmt nicht. Wir haben ein weites Tal, das das Radeln so angenehm macht. Allein in unserer Gemeinde gibt es 33 Kilometer Radwege im Tal.  Ausgeschildert nach den Bestimmungen des ADFC (Allgemeiner deutscher Fahrradclub e. V.) sind sie mit hunderten Kilometern Radwegen in der Region verknüpft.

Unser Motto ist "Königlich radeln im Schlosspark". Die vielfältigen Möglichkeiten für Radler werden gekrönt durch die Zertifizierung zur Radreiseregion nach den Kriterien des ADFC.

Gleichzeitig ist die Schlossparkradrunde vom ADFC mit fünf Sternen ausgezeichnet worden.
Radreiseregion und Fünf-Sterne-Radweg - zwei Qualitätssiegel des ADFC in einer Region: Das gibt es in Europa nur bei uns.

Einzigartig in Deutschland: Radreiseregion und darin ein 5-Sterne-Radweg.

Einzigartig!
Zertifizierte Radreiseregion und Fünf-Sterne-Radweg.
Unser schönes Urlaubsgebiet, der Schlosspark im Allgäu, hat es.