Unser Gebietsbetreuer des Ostallgäuer Alpenrandes, Tom Hennemann, stellt vor:

Ausstellung „Raue Zeiten für Wilde Hühner“ im Walderlebniszentrum Füssen

Hier können Sie in das Leben dieser faszinierenden Vogelarten unserer Allgäuer Heimat eintauchen. Im Fokus dieser Ausstellung stehen die Lebensräume dieser Tiere und wie sich diese an die „Rauen Zeiten“ in den alpinen Landschaften angepasst haben. Einmalige Film- und Fotoaufnahmen, lebensechte Exponate, Tonaufnahmen und eindrucksvolle Schrift- und Schautafeln lassen Alt und Jung staunen, welche Vielfalt in unseren Bergen zu finden ist.

Die Ausstellung ist täglich geöffnet von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

An folgenden Tagen finden geführte Rundgänge durch die Ausstellung statt:

Montag, 8. August 2022 19.00 Uhr – 20.00 Uhr
Montag, 29. August 2022 19.00 Uhr – 20.00 Uhr
Mittwoch, 7. September 2022 19.00 Uhr – 20.00 Uhr
Freitag, 16. September 17.00 Uhr, 18.00 Uhr, 19.00 Uhr

Im Rahmen der Ausstellung findet am 16. September von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Kolloquium des Museums der Stadt Füssen der „Tag der Raufußhühner“ statt. In zahlreichen Fachvorträgen soll der Öffentlichkeit die Welt der Raufußhühner näher gebracht werden.

Ausstellung Raue Zeiten für wilde Hühner
Unterkünfte Urlaubs-
Beratung