Höre den Klang
einer königlichen Landschaft

Allgäu-Urlaub in Halblech

In Halblech, Buching und Trauchgau finden Sie das, was Allgäu-Urlaub ausmacht: unzählige Freizeit- und Sportmöglichkeiten – allen voran Wandern, Radfahren, Skifahren und Langlaufen, beste Voraussetzungen für Ferien mit der Familien, eine Landschaft die von Bergen, Seen und grüner Natur geprägt ist und eine Vielzahl an Ausflugszielen in der Umgebung, wobei Schloss Neuschwanstein sicherlich zu den Highlights gehört. Hier erlebt jeder seinen ganz persönlichen und individuellen Allgäuurlaub.

Allgäuer Wanderparadies

Wer gerne wandert, ist in Halblech genau richtig. Vom gemütlichen Spazierengehen durch das beschauliche Voralpenland bis zu hochalpinen Touren findet jeder das, was für seine Fitness am besten passt. Besonders hervorzuheben sind:

  • das Bergsteigen im Kenzengebiet, das im Naturpark Ammergauer Alpen liegt. Schroffe Felsen ragen hier über dem Bergwald auf.
  • die Bergbahn auf den Buchenberg, die als Aufstiegs- und als Abstiegshilfe gute Dienste tut.
  • der Kenzenbus bringt Sie bequem in das Kenzengebiet (bis zur Kenzenhütte) und wieder zurück.

Radfahren im Allgäu

Auch beim Radfahren durch das herrliche Allgäu sind die Ansprüche sehr unterschiedlich. Doch in Halblech kommen alle auf ihre Kosten:

  • schöne Mountainbike-Strecken führen direkt ins Gebirge und fordern die Kondition
  • mit dem Rennrad lassen sich lange Touren fahren – mit und ohne Pässe – immer in wunderschöner Natur der Allgäuer Berge.
  • Für Tourenradfahrer gibt es schöne Halb- und Ganztages-Touren, immer zu lohnenswerten Ausflugszielen wie Schloss Neuschwanstein, Wieskirche, idyllischen Seen und schönen Ausflugsgaststätten.
  • Im Familienurlaub ist das Radfahren besonders beliebt. Kinder genießen das Radeln in den Ferien. Und wem die Radtour zu weit wird, der kann mit dem Boot der Forggenseeschifffahrt den Heimweg wunderbar abkürzen.

Skifahren im Urlaub

In Buching befindet sich die Buchenbergbahn. Ein Sessellift und zwei Schlepplifte bringen die Skifahrer auf den Berg. Ein weiterer Skilift ist im Ortsteil Halblech. Die Pisten sind nicht anspruchsvoll und damit ideal für Anfänger und wenig geübte Skifahrer.

Langlaufen im Allgäu - ein Traum für Wintersportler

Das Langlaufen rund um Halblech, Trauchgau und Buching ist ein wahrer Genuss. Wie im Allgäu üblich sind die Loipen sowohl für den klassischen Diagonalstil als auch für Skating gespurt. Auf diese Weise lässt sich auch Schloss Neuschwanstein mit den Langlaufskiern erreichen. Und wer tagsüber noch nicht genug vom Langlaufen bekommen hat, kann im Nachbarort auf der beleuchteten Langlauf-Loipe weiter seine Runden ziehen.

Königliche Ferien direkt neben Schloss Neuschwanstein

Zugegeben, Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau liegen nicht direkt auf unserem Gemeindegebiet. Doch in nur 15 min sind Sie mit dem Auto beim berühmten Schloss Neuschwanstein und kehren dann wieder zurück in ihr idyllisches Domizil in Halblech, Trauchgau oder Buching. Dieser Ausflug ist ein Muss. Wir empfehlen Ihnen, über die beeindruckende Pöllatschlucht hinaus bis zur Marienbrücke zu wandern, anschließend das Schloss zu besuchen und nach dem Abstieg noch ein erfrischendes Bad im Alpsee zu nehmen. Diesen Urlaubstag werden Sie nie vergessen.

Familienurlaub im Allgäu

Urlaub mit Kindern unterliegt seinen eigenen Gesetzmäßigkeiten. Alles, was es zu einem erfolgreichen Allgäu-Familienurlaub bedarf, finden Sie hinter dem großen, dunklen Quadrat mit der Aufschrift „Familie“. Wunderschöne Seen zum Baden, familienfreundliche Radtouren, spannende Ausflüge (z. B. ins Walderlebniszentrum, zur Sommerrodelbahn oder ins Schmetterlingshaus) werden Ihnen hier vorgestellt. Kinderherz, was willst Du mehr.

Egal, ob Familienferien oder Urlaub zum Allgäu erleben, in Halblech, Trauchgau und Buching finden Sie die richtigen Gastgeber: eine Ferienwohnung, eine Pension oder das richtige Hotel als Basislager. Schauen Sie sich unsere Website an. Sie werden feststellen, dass Sie es nicht besser treffen könnten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.