Natur pur - Traumpanorama inklusive!

Bergpanorama im Morgennebel

Sie wollen mal so richtig Atem holen und die Natur in ihrer ganzen Fülle mit Wiesen und Wäldern, Hügeln und Bergen, Flüssen und Seen, Moore und Weiden, Blumen und Tieren erleben? Dann sind Sie hier richtig, wo es noch Adler, Gämsen und viele seltene Blumen gibt. Halblech ist das Tor zum Naturschutzgebiet  Ammergebirge und bietet eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch.

Mit den Ortsteilen Buching, Trauchgau, Halblech und seinen Weilern liegt es in einem weiten Tal und direkt an den Bergen. Perfekt ergänzt ist diese Idylle durch vier tolle Badeseen. Wie leuchtende Edelsteine sind sie in die Landschaft eingebettet.


Unser Tipp: Höre den Klang einer königlichen Landschaft!

Halblech ist eine Hymne an die unverfälschte Natur. Die Schönheit eines spektakulären Bergpanoramas, traumhafte Seen und weltberühmte Sehenswürdigkeiten sind eine gemeinsame Komposition von Natur und königlichen sowie fürstlichen Naturliebhabern.

Einfach hinhören und hinsinnen, um den harmonischen Dreiklang von Natur, Mensch und Geschichte tief in sich zu spüren. Dieser Klang der Ruhe gibt dir Kraft und lässt dich eine Schönheit empfinden, die sich nicht erklären lässt.
Hör gut hin! Und du wirst es vernehmen – unser Geheimnis von Halblech!

Blick auf Buching von St. Peter aus